Haben vServer einen eigenen Kernel?

XEN:
Die Verwendung eines eigenen Kernels ist hier möglich.

OpenVZ:
Nein, vServer müssen mit dem Kernel des Hostsystems kompatibel sein.
Daher können keine Anwendungen, die einen speziellen Kernel benötigen, installiert werden.

Bitte kontaktieren Sie dennoch unseren Support, wenn Sie hierzu genauere Informationen benötigen.

War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Auch interessant

Wo finde ich die Android-App?

Die Android-App finden Sie im Google PlayStore unter dem Namen "aSolusVM".Link zum Store:...

Wie greife ich auf den vServer zu? ( SSH )

Zur Wartung und Steuerung Ihres VServers greifen Sie per SSH auf den vServer ...

Wie kann ich Statistiken für Traffic,Load,Ram einsehen?

Über unser vPanel haben Sie jederzeit  die Möglichkeit Statistiken für Traffic,...

Wie Starte/Neustarte/ Neu installiere ich den vServer ?

Über unser vPanel können Sie jederzeit den vServer Neustarten,Starten oder Neu...

Welches vServer-Verwaltungsoberfläche setzen Sie ein?

Momentan setzen wir SolusVM in der aktuellsten Version ein